Ergänzende Methoden

In der Krise bietet sich als Sofortmassnahme das vertrauensvolle Gespräch an. Auf längere Sicht und je nach Situation sind jedoch auch weitere bewährte Methoden aus der Komplementärmedizin für die körperliche und seelische Beruhigung, Entspannung und Stabilisierung sinnvoll und können einen wertvollen Beitrag zu einer besseren Lebensqualität leisten.

Wirkungsvolle Begleiter

Je nach Thematik und abhängig von Ihren persönlichen Bedürfnissen vermittle ich Ihnen gerne weitere hilfreiche Techniken, so zum Beispiel:

  • AUTOGENES TRAINING:
    Eine medizinisch anerkannte Methode
    - zur Verbesserung der Widerstandskraft gegen Stress
    - zum Umgang mit chronischen Schmerzen
    - bei Schlafstörungen
    - zur Vorbeugung gegen Migräne
    - bei Konzentrationsschwierigkeiten, uvm.

    Hier geht's zum Beitrag "Was ist Autogenes Training?"

  • ENTSPANNUNGSTECHNIKEN für den Alltag
  • STRATEGIEN BEI SCHLAFSTÖRUNGEN
  • GEFÜHRTE BILDERMEDITATION
    Lassen Sie Ihr Unterbewusstsein zu Ihnen sprechen
  • ÄTHERISCHE ÖLE UND ESSENZEN zur positiven Beeinflussung Ihres Befindens
  • AUTOGENES TRAINING, OBERSTUFE:
    Persönlichkeitsentwicklung und Förderung der eigenen Kreativität

Wenn angezeigt können Erkenntnisse aus der Orthomolekularmedizin unterstützend eingesetzt werden. Lesen Sie hier mehr über Orthomolekularmedizin.


Interessiert an einer Beratung oder einfach an einem Gespräch?
Buchen Sie ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch

.

KONTAKT / TERMINANFRAGE