Über meinen Teegarten

Guten Tag!

Schön, dass Sie mich hier virtuell besuchen. Ich bin Paula Thomsen und ich freue mich, dass Sie sich für meine Beratungspraxis interessieren.

  • Sie stecken in einer Krise?
  • Sie möchten Ihre Ernährung auf gesunde Beine stellen?
  • Oder Ihr Essverhalten macht Ihnen Sorgen?

Reden wir darüber! Mein Ziel ist es, Sie zu befähigen, Lösungen zu erkennen und die ersehnten Veränderungen in Ihrem Leben herbeizuführen.

> Zur Seite "Angebot"
> Zu "Über mich"


Warum der Teegarten

Der Teegarten ist meine ganz persönliche Vorstellung von einem Ort der Ruhe und Entspannung. Vor meinem geistigen Auge sehe ich sattgrünes Gras, ich rieche den Duft von Blumen und Erde, ich höre das Summen von Insekten und das fröhliche Zwitschern von Vögeln, während ein leiser Wind durch das Blätterdach über mir streicht. Es ist ein Ort, um innezuhalten, mich zu sammeln und bei Bedarf neu zu orientieren. Es ist auch ein Ort, an dem ich wunderbar mit jemandem ins Gespräch kommen kann.

In der Ruhe liegt die Kraft

Manche Lebenssituationen fordern uns stark heraus und manchmal fallen gleich mehrere belastende Umstände zusammen, sodass der Druck nur noch schwer zu ertragen ist. Manchmal sind es auch persönliche Themen, Sorgen oder Sinnfragen, denen man ausgewichen ist, oder die man schon lange vor sich herschiebt, die sich nun unübersehbar in den Weg stellen und mit Nachdruck auf eine Lösung drängen. In einem solchen Moment kann es entscheidend sein, erst einmal zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen. Sodann lassen sich Lösungen einfacher erkennen und nachhaltige Veränderungen zuversichtlich angehen.

Jeder hat die Möglichkeit, sich seine eigene kleine Oase zu erschaffen, aus der er Energie und Kreativität schöpfen kann. Das braucht kein Ort in der Phantasie zu sein. Ein vertrauensvolles Gespräch kann bereits eine wirkungsvolle Sofortmassnahme in einer Krise sein. Je nach Situation sind auch bewährte Methoden zur körperlichen und seelischen Beruhigung und Entspannung sinnvoll.

Eine gute Möglichkeit, im Alltag erfolgreich mit Stress umzugehen, ist das in medizinischen Kreisen anerkannte Autogene Training.

Auch Stoffwechsel und Ernährung können eine gewichtige Rolle spielen, wenn es darum geht, das Gleichgewicht zu finden. Wenn angebracht, kann eine bewusste, ausgewogene Ernährung weiter mit individuell formulierten Vitalstoffen aus der Orthomolekularmedizin ergänzt werden und so ein erhöhter Bedarf ausgeglichen werden.

Eine psychologische Beratung oder ein Coaching können sehr wertvoll sein, wenn es darum geht, Möglichkeiten aufzudecken und die eigenen Ressourcen zu aktivieren oder sogar zu entwickeln.

Welche Methode auch zum Zug kommt – wichtig ist in erster Linie, das Thema anzupacken. Einmal wieder „zu sich selbst gefunden“, können auch wieder Kräfte mobilisiert werden, es kann wieder vorwärts gehen, verlorene Lebensqualität kann wieder zurückgewonnen werden.

Über mich

Beratungspraxis Bin-im-Teegarten

Mein Name ist Paula Thomsen Bendahkal, ich bin Jahrgang 1967, verheiratet und Mutter einer erwachsenen Tochter.

Beruflich bin ich in zwei Welten zu Hause. Auf der einen Seite ist die Arbeit mit Menschen für mich ein grundlegendes Bedürfnis. Die Beratertätigkeit bereitet mir sehr viel Freude und ich setze mich mit Engagement und Leidenschaft für meine Klientinnen und Klienten ein. Verschiedene Weiterbildungen haben es mir ermöglicht, meine Erfahrungen aus der Ernährungsberatung mit Methoden für die psychologische Beratung zu erweitern, sodass ich heute meine Klientinnen und Klienten umfassender unterstützen kann - sei es nun mit Schwerpunkt Lebensthemen oder Ernährung.

Auf der anderen Seite blicke ich selbst auf langjährige Erfahrung als Angestellte in der Industrie zurück, weiss also aus eigener Erfahrung was es heisst, täglich in einem leistungsbestimmten Umfeld "seinen Mann" beziehungsweise "seine Frau" zu stehen. Ich schätze den Lebensstandard, die damit verbundenen Annehmlichkeiten und die Freiheiten, die unsere westliche Zivilisation mir und meinen Mitmenschen bietet. Als Kehrseite beobachte ich jedoch seit Jahren, wie die stetig steigenden Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft immer mehr Menschen in verschiedenen Lebensphasen an ihre Grenzen bringen. Durch meine Ausbildung, Beratertätigkeit und auch aus eigener Erfahrung weiss ich, wie wichtig die seelische Balance und eine gesundheitsorientierte Lebensführung sind, um Lebensglück zu erfahren. Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrung hilfesuchenden Mitmenschen zur Verfügung stellen.

 

AUS- UND WEITERBILDUNGEN IM GESUNDHEITSBEREICH, BERUFLICHE STATIONEN

2018 Weiterbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie KVT (nach Prof. Jason M. Satterfield; Cognitive Behavioral Therapy CBT, UCSF)

2018 Kurse in Orthomolekularmedizin, Antistress AG (ebi-academy)

Ab 2017 Teilnahme an diversen Fachveranstaltungen Psychologie, Psychiatrie, trialogische Foren (u.a. Individualpsychologie, klinische Psychiatrie)

2017-2018 Ausbildung zum dipl. Instruktor für Autogenes Training, Bodyfeet Schulen Aarau

2006-2013 Eigene Praxis für Ernährungsberatung, diverse Fachkurse

2008 Dynamic Rebounding (med. Trampolin), CHI-Zentrum Dietikon

2007 Zertifizierter Power-Plate Instruktor, Power-Plate-Academy Wollerau

2006 Dipl. Gesundheitsberaterin mit Schwerpunkt Ernährung (Grundlagenmedizin, Ernährungslehre), ParaMediForm Lenzburg

2006-2007 Dipl. Gesundheitsberaterin (Grundlagenmedizin, Ernährungslehre, Gesprächsführung, komplementärmedizinische Methoden), Bénédict Schulen Zürich

2006 Dipl. Gesundheitsmasseurin (Grundlagenmedizin, klassische Massage, Fussreflexzonenmassage) Bénédict Schulen, Zürich

Diverse berufliche Führungskurse in der Industrie

Parallel dazu: Langjährige Erfahrung als Technische Redakteurin und Marketingredakteurin, Maschinenbauindustrie sowie Life Sciences (u.a. leitende Positionen)


Interessiert an einer Beratung oder einfach an einem Gespräch?
Buchen Sie ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch

.

KONTAKT / TERMINANFRAGE